Montag, 30.01.17

 

Thinlits Formen Liebe zum Detail….

 

hier findest du drei schöne, filigrane Stanzformen im Set. 

Dieses Lämpchen ist aus zwei Teilen gebaut. Einmal der Boden, der wie ein Deckel gebaut ist, nur andersherum gelegt. Darauf habe ich den Rahmen aus transparentem Farbkarton gesteckt, auf dem wiederum sind zwei von den schönen filigranen Blütenbordüren angebracht. Sie sind mittig gefalten und nur unten ans Licht angeklebt. Ein Bändchen zum Abschluss….. auch das Licht ist edel und eignet sich für besondere, festliche Anlässe oder auch als kleines Geschenk…… die süssen Herzchen oder Blüten die daneben liegen sind übrigens auch aus dem Set, nur aus der anderen Form…..diese haben die gleiche Form wie der Prägefolder Blütenregen. Es passt wieder alles wunderbar zusammen - so kennen und lieben wir das!

 

 

Oft werde ich gefragt was eigentlich der Unterschied zwischen Thinlits und Framelits ist. In der Anwendung durch die Big Shot sind sie eigentlich gleich, du baust also dein Sandwich für beide gleich zusammen. Framelit kommt von Frame = Rahmen. Es sind also Stanzteile die eine äussere Form oder als Rahmen ausgestanzt werden. Thinlits hingegen sind sehr filigran und detailliert. Die feinen kleinen Teilchen sind manchmal ein wenig friemelig zum herauslösen, hierfür habe ich den Tipp deine Stanzform ab und an einfach mal mit einem dieser Duft-Trocknertücher aus dem Drogeriemarkt durch die Big Shot zu kurbeln. Einfach so, als wenn du dieses Tuch stanzen möchest. Hierdurch legt sich ein flutschiger Film in die Form und das Papier lässt sich in späteren Anwendungen viel leichter herausholen. Ausserdem empfehle ich dir unbedingt die Bürste für die Big Shot - diese erleichtert nicht nur zusätzlich das herauslösen sondern sie erspart dir einfach Zeit. Zwei-dreimal hin und her gerollt und dein hübsches filigranes Papierstück fällt quasi aus der Form - und das mit allen Kleinteilen. Oder zumindest fast, manchmal sind ein paar Stückchen noch mit der Hand zu lösen aber das ist bei weitem etwas anderes als wenn man alle mit der Hand rauslösen muss….. um noch ein besseres Ausstanzen zu erzielen kurbel die Thinlits immer zweimal durch - einmal hin und nochmal zurück. Da jede Big Shot anders justiert ist oder aber wenn die Acrylplatten schon sehr beansprucht sind dann hilft es einfach ein gefaltetes Kopierpapier mit in das Sandwich zu legen. Dadurch erhöhst du ein wenig den Druck beim kurbeln. Dann gibt es noch die Präzisionsplatte - diese verbiegt sich nicht beim durchkurbeln (im Gegensatz zu den Acrylplatten, die immer schön hin und herdrehen und von allen Seiten gleich benutzten), und erleichtert das ausstanzen. Diese hat einen Metallboden und obenauf liegt eine silikonartige Schicht. Die Präzisionsplatte ist aber nicht unbedingt notwendig - ich selbst stanze meist ohne Präzisionsplatte. Nur wenn ich viele Stanzteile auf einmal brauche, z.b. für einen Auftrag nutze ich diese. Ansonsten greife ich einfach auf die normalen Acrylplatten, Trocknertücher und Big Shot Bürste zurück……diese schönen zarten Formen sind auf jedenfall ein wenig Mehrarbeit wert. Meld dich ruhig, wenn etwas unklar ist.

Dann wünsche ich noch einen schönen Montag und schicke liebe Grüße!

 

maggie

 

P.S. die nächste Sammelbestellung startet heute Abend - bis 21:30 Uhr kannst du mir deine Wünsche einfach rüberschicken.....in der Regel kommen sie dann am Freitag bei mir an!

 

Hier noch ein Bild von dem schönen Trio - es ist natürlich auch als Produktpaket "Für immer" erhältlich.....

 

So Detailed Thinlits Dies
So Detailed Thinlits Dies 142751
Price: 40,00 €
 

Create die-cut card wraps, belly bands, and accents in seconds with Thinlits dies and the Big Shot. 

Thinlits Dies help you create detailed die-cuts with just a few turns of the Big Shot handle. Dies include ejection holes so you can remove the paper easily.

* 3 dies
* Largest image: 5-1/2" x 2-5/8" (14 x 6.7 cm)
* Use with Big Shot
* Use Precision Base Plate with detailed images

 
Für immer Clear-Mount Bundle
 
Für Immer Clear-Mount Bundle 144741
Price: 57,50 €
 

Bundle and save! Buy these two coordinating products and save 10%. 

Für immer Clear-Mount Stamp Set
For all the winding paths and quientessential moments of life, use this set to precisely express whatever it is you're feeling.
* Quantity: 14 rubber stamps
* Suggested clear blocks (sold separately): b, g

Liebe zum Detail Thinlits Dies
Create die-cut card wraps, belly bands, and accents in seconds with Thinlits dies and the Big Shot. 
* 3 dies
* Largest image: 5-1/2" x 2-5/8" (14 x 6.7 cm)
* Use with Big Shot
* Use Precision Base Plate with detailed images

 
 

Freitag, 27.01.17

 

Schnipselchaos….

 

seit Jahresbeginn herrscht bei mir das Aufräumfieber. Ganz nach dem Motto jeden Tag ein bisschen und seither läuft das gut. Jeden Tag eine Schublade, einen Schrank oder auch nur einen Teil davon. Es sind nur 10 Minuten täglich und es ist schon eine ganze Menge geschafft. Vor einigen Wochen hatten wir unsere Küche gestrichen. Letztes Wochenende pinselten wir Farbe in den Flur und der Wohnzimmer-bereich wurde grau. Die Farbe steht schon 2 Jahre (öhöm) im Keller und jetzt haben wir es endlich angepackt….gut, die Zeit vergeht schnell und wir waren uns ausnahmsweise auch mal nicht ganz einig. Das kommt bei uns selten oder eigentlich auch gar nicht vor. Ich bin es gewohnt das Alex und ich immer auf das gleiche zugehen, unausgesprochen die gleiche Meinung haben und oft im selben Moment das gleiche denken. Manchmal unheimlich. Aber er wollte weiss - ich wollte grau. Huch?! Das ist nicht so ganz das gleiche….. irgendwann einigten wir uns auf ein helleres grau und geworden ist es dann doch etwas dunkler - also eher Richtung Anthrazitgrau und Teilstücke in Schiefergrau. Anfang Januar waren wir beim Schweden und auch dort gab es "Räume" die grau gestrichen waren. Und das gefiel ihm doch gut!  Die dunkleren Wände strahlen eine enorme Ruhe aus und wir fühlen uns sehr wohl damit! Dieses Wochenende wird dann der nächste Teil gestrichen und ich bin gespannt wie es wirkt wenn alles fertig ist. Ein völlig neues Raumgefühl….

 

Alles grau - mit einem tupfen Farbe - hier natürlich die Deko.

Grau - das merke ich auch am Papier - momentan geht Anthrazit und Schiefergrau ständig bei mir durch. Kombiniert mit Currygelb - sehr schick. Kombiniert mit Kirschblüte - schön zart. Kombiniert mit Wassermelone - kräftig frisch….. was ich aber eigentlich erzählen wollte: ich habe mit getrennt. Auch hier hat mein Aufräumfieber zugeschlagen. Alle Papierschnipsel sind weg. Grössere Farbkarton-reste sortiere ich schön der entsprechenden Farbe zugeordnet in Folien ein - die Arbeit hatte ich mir schon letztes Jahr gemacht. Und die Kiste mit Millionen Minischnipseln von den ganzen letzten sechs Jahren....... ist weg!! Auf dem Tisch ist jetzt Ordnung. Auch hier kein Haufen mehr von noch mehr Schnipseln. Zum Abschied habe ich aus den Resten die obenauf lagen noch zwei Karten gemacht. Lecker Laster - nur ohne Laster….

Ein schönes Wochenende wünsche ich dir,

mach et jut! Bis Montag,

liebe Grüße,

maggie

 

P.S: es kommen neue Schnipsel - das ist klar! Aber es tat einfach gut sich von dem zu trennen was vielleicht irgendwann mal gebraucht werden könnte…..und noch bin ich nicht fertig: jeden Tag ein bisschen. Nur von meinen „alten“ Stempeln werde ich mich wohl nie trennen. Ne, nee, nee, neeeee…… 

 

hier noch ein neuer Termin für den nächsten Kurs: Only One! Gewünscht wurde das Set: Blüten der Liebe - das passt auch sehr schön zum anstehenden Valentinstag.....

 

Only one               Montag, 13.02.17     19:30 - 21:00 Uhr

Hier arbeiten wir ausschliesslich mit einem einzigen Stempelset. Für Karten, Kartenaufleger, Anhänger oder Embellishments wird das Stempelset sein Gesicht in verschiedenen Facetten zeigen. Heute geht es um das Stempelset: „Blüten der Liebe“ - hier kombinieren wir die passenden Thinlits „blühendes Herz“.(JK S.46 + 194)) 

Teilnahmegebühr: 13 €

 
 

Mittwoch, 25.01.17

 

Für ganze Kerle….

 

morgen findet der nächste Workshop „only one“ statt. Hier geht es immer nur um ein einziges Stempelset. Ich liebe es mit nur einem Set zu arbeiten. Höchstens ein Sprüche-Set ist zusätzlich „erlaubt“ wenn z.b. keine Sprüche im Set selbst enthalten sind, oder sie nicht passen.....

Es ist unglaublich was entstehen kann wenn der Rahmen kleiner und auch festgesteckt ist.  Zuletzt hatten wir den grossen weihnachtlichen Hintergrundstempel "Weihnachtspotpourri" ausgewählt und die Ergebnisse waren klasse!  Überlegte aber auch durch Zufall sind ganz tolle Karten entstanden! Ich hatte ein paar hier gezeigt, vielleicht erinnerst du dich..... Morgen wird das Männnerset: „Für ganze Kerle“ getestet. Wenn du mitmachen magst, es ist noch ein Platz frei. Dann komm einfach dazu! Mail oder Anruf zur kurzen Anmeldung genügt. Hier habe ich eine der Beispielkarten die ich für Morgen schon vorbereitet habe: 

 

Wer hat ihn nicht, den weltbesten Ehemann? Ich hoffe doch alle - und wenn tatsächlich (noch) keiner da ist, dann gäbe es auch den Opa, Vater, Bruder oder Onkel…..nebenbei sind noch einige andere Sprüche im Set…..lieber Autos oder maritim mit Anker? Viele Möglichkeiten gibt es trotz das es nur ein einziges Stempelset ist.....falls du es anschauen möchtest findest du es auf Seite 114…..

Übrigens darf jeder in seiner gewünschten Farbkombi arbeiten und nicht nur Karten sind möglich…. wer lieber Anhänger oder Verpackungen basteln möchte kann auch dies gerne tun…..es geht

ja um das Stempelset - nicht um Karten.

 

Einen schönen Mittwoch wünsche ich!

Liebe Grüße,

maggie

Montag, 23.01.17

 

Mit Stil….

 

heute zeige ich dir eine Geschenktüte die ich mit dem Tütenbrett gemacht habe. Die Dame darauf ist aus dem Stempelset „mit Stil“ und der Verschluss oben ist in Kirschblüte mit dem Prägefolder Blütenregen geprägt. Diese Blüten sehen aber nicht nur aus wie ein Blütenregen, denn wenn du ihn umdrehst wird er zu einem Herzchenregen. Wie schön doch so ein Streifen Papier aussieht, wenn er einfach nur geprägt wird…..

Einen schönen Montag wünsche ich!

Ganz liebe Grüße,

maggie

 

P.S.: nächster Sammelbestelltermin heute Abend 21 Uhr!

 

 

 

Freitag, 20.01.17

 

Thinlits Formen Fensterschachtel….

 

oder Thinlits Formen Lichterschachtel? Hier habe ich die Schachtel in den Neutral-Farben gebastelt, was du auf dem Bild leider nicht so gut erkennen kannst…. das ist nun mal so im dunkeln. Innen sind sie mit transparentem Farbkarton bezogen und mit elektrischen Teelichtern bestückt. Am Tag der offenen Tür hatte ich sie als Pyramide gestapelt, heute ganz früh habe ich sie noch im dunkeln nebeneinandergelegt und fotografiert. Leuchten die nicht schön? 

Zu Festen wie Hochzeit, Kommunion, Taufe oder Geburtstag eignen sie sich zur Deko, die gleichzeitig ein warmes, bezauberndes Licht spendet. Beispielsweise in weiss auf den Tischen verteilt. Superschön! Aber warum nicht auch einfach nur so? Oder als Geburtstags-geschenk? Zusätzlich kann sie ja auch noch zu ihrem eigentlichen Zweck genutzt werden: als Schachtel. Also mit Inhalt. Es passt einiges hinein. Mit einer Höhe von ca 5cm und einem Durchmesser von ca 10cm ist sie nicht klein! Natürlich kann man mit dieser Stanzform noch viel mehr machen, und deshalb gibt es passend dazu auch einen Workshop. Samstag den 4.3.17 - genaueres findest du unter Termine!

 

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße!

Maggie

 

 

Mittwoch, 18.01.17

 

Designerpapier Kreativ koloriert….

 

aber völlig unkoloriert.

Dies ist eins der zwei Designerpapiere, die dieses Jahr während der Sale a Bration zu ergattern sind. Hätte ich nicht versprochen auf dem Tag der offenen Tür alle Sale a Bration Artikel live dazuhaben hätte ich mir das ehrlich gesagt wahrscheinlich nicht ausgesucht.....

 

 

Nun war es da und lag da erstmal so rum. Dann hab ich mal reingeschaut. Ob ich es je ausmalen werde weiss ich nicht….jedenfalls habe ich es einfach mal benutzt. Und?

In Kombi mit Glutrot und Schwarz finde ich es total schön - und das völlig ohne Koloration. Hä? Wie geht das? Hätte ich im Leben nicht gedacht. Im November auf dem Demotreffen durften wir schon eine Karte mit dem Papier machen. Da mir diese aber nicht zusagte und auch nicht abänderbar war hab ich lieber gequatscht als gebastelt...

und jetzt: ich finde das Papier schön! Es wird nicht mein Lieblingspapier aber es ist ja nun mal ein Geschenk - wenn ich alles habe was ich will dann nehm ich gerne weiteres Papier oder Bänder. Die kann man schließlich immer brauchen.....

 

Jedenfalls ist es nicht das erste mal das mir ein Produkt vorher nicht so gut gefallen hat und dann erst beim arbeiten gemerkt habe wie schön es doch ist. Das ist dir sicher auch schon mal passiert...

Ich habe übrigens noch mehr Projekte in dieser Farbkombi gemacht - das zeig ich noch die Tage, falls mir nicht wieder was anderes einfällt.....

 

Auf den Bildern ist eine Holzdose die ich mit den Papieren bezogen habe. Innen ist die Dose wie ein kleiner Setzkasten und dort könnten z.B. Hochzeitsfotos und ein paar Andenken rein. Oder Tee. Oder Stanzteile….oder Garn…..oder eben einfach Kleingedöns.

Wie witzig - ich bin selbst immer noch ganz baff wie schön das Papier wirkt. Obwohl ich vorher fest davon überzeugt war, das es mir nicht gefällt….. Vielleicht probier ich das mit dem ausmalen oder kolorieren doch mal..... Versuch macht bekanntlich klug.

 

Einen schönen Mittwoch…. 

es ist bitterkalt draussen, aber wunderschön!

Die Sonne strahlt und der Himmel ist wolkenlos blau!

 

Ganz liebe Grüße,

maggie

Montag, 16.01.17

 

Die Hennen sind los….

 

hier habe ich ein Memoboard in einen Bilderrahmen gebastelt. Am Kaninchendraht sind die kleinen Klammern mit Ei geklemmt, diese halten dann die Notizen. Manche Eier haben lustige Füsse…..ein bisschen fummelig die auszuschneiden, aber die Mühe lohnte sich. Die sind so putzig, oder? Gearbeitet ist wieder mit dem Set „das Gelbe vom Ei“ - welches wohl schon auf Nachlieferung steht…..so beliebt sind die witzigen Hühnchen….

Dieses Memoboard gibt es auch als Workshop - da der erste Termin schon ausgebucht ist (ihr seid der Wahnsinn!) biete ich natürlich gerne noch einen zweiten an! Ich freue mich wie Bolle das es euch so gut gefällt! Schau einfach unter Termine, falls du auch Lust hast diesen oder auch etwas anderes zu basteln freuen wir uns alle…..

Heute Abend gebe ich die nächste Sammelbestellung auf. Wer Portofrei mitbestellen möchte (Infos´s hier) meldet sich einfach bis spätestens 21 Uhr! Dann müsste es Ende der Woche schon da sein….

einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüße!

Maggie

 

Sonntag, 15.01.17

 

Vielen, vielen Dank….

 

an alle, die heute zum „Open House“ gekommen sind. Es war wieder ein so schöner Nachmittag mit netten, kreativen Menschen. Basteln verbindet - das stelle ich immer wieder fest…. nun will ich euch aber nicht lange warten lassen, hier die Ergebnisse der Verlosung:

Gewonnen haben…..

  1. Preis - Nr. 10 Andrea H. (Kartenset Malerische Grüße)
  2. Preis - Nr. 26 Karin M.  (Desigener-Papier + PL-Stempel)
  3. Preis - Nr. 7 Sabine W. (Lackakzente InColor + Kreativplaner)

Herzlichen Glückwunsch!

Hier habe ich die Fotos von der Ziehung, ich hoffe ihr freut euch über eure Gewinne und allen anderen Drücke ich jetzt schon die Daumen für´s nächste mal….. 

viele liebe Grüße und nochmals ganz lieben Dank für den schönen Nachmittag mit euch. Einen ruhigen Sonntag Abend wünsche ich,

bis morgen!

Maggie

P.S. die neuen Workshoptermine sind jetzt online!

 

Freitag, 13.01.17

 

Yummy in My Tummy….

 

heute habe ich das kuschelige Monster aus dem Set "Yummy in My Tummy" (S. 16) für dich. Gestern Abend im Stempelclub habe ich damit Geburtskarten für Jungs und Mädels gestaltet. Heute im anständigen Licht aber leider verpennt zu knipsen und nun ist das Licht bescheiden..... um kein anderes Wort zu nehmen. Daher kommt der jetzt in schwarz weiss daher, denn in Farbe ging irgendwie gar nicht. Die waren ganz falsch. Grrrr..... aber du kannst ja raten…… wenn du auf´s Banner schaust hast du es sicher schnell raus. Das Banner ist übrigens aus dem Sale a Bration Set: "Aus freudigem Anlass" - nur habe ich hier mal die englische Version gewählt.

So, ich freu mich auf Sonntag! 

Ganz liebe Grüße,

maggie

 

Mittwoch, 11.01.17

 

so süsse Smiley´s….

 

von den putzigen Smiley´s habe ich ja schon am Montag erzählt. Hier habe die beiden lachenden aus dem Set „Hammer“ ganz oft auf eine Geburtstagskarte gestempelt. Mit Fingerschwämmchen und weissem Nachfüller (mit etwas Wasser verdünnt) habe ich einfach die Punkte auf die Grundkarte in Minzmakrone gedrückt. Nach dem Trocknen die Smiley´s in Espresso in die Punkte hinein gestempelt. Eigentlich wollte ich gar nicht alle Punkte bestempeln - aber schwupps -  waren alle mit Smiley´s besetzt…hihi…..

ein weisses Quadrat und ein rotes Herz ausgestanzt und einen schönen Geburtstag aufgeklebt. Einfach, und süss… oder? Der Spruch stammt aus einem weiteren Sale a Bration Set: Designer-T-Shirt…. 

 

Die zwei kleinen Smiley´s unter dem Herz sind übrigens mit der Eulenstanze ausgestanzt. Eigentlich wollte ich sie direkt aufstempeln, da ich aber schon alles zusammengesetzt hatte, ist der Abdruck natürlich nicht sauber geworden…..grrr. Das sind solche Dinge, die man vorher genau weiss und es trotzdem macht. Das kennst du bestimmt. Erinnert mich an Mama damals: Kind mach das nicht - aber man wusste es ja besser und machte es trotzdem. Ging in die Hose und Mama hatte wieder Recht: Hab ich dir doch gesagt. Jaaaaa.....

Egal, die Karte zu Basteln hat mir voll Spaß gemacht - und der oder diejenige der/die sie irgendwann bekommt freut sich bestimmt nochmal.... bei soviel Smiley´s kann man doch nur lachen! 

 

Ganz liebe Grüße,

maggie

 

P.S: Ab nächsten Montag (16.) sind die Framelitsformen Stickmuster wieder bestellbar!!! Ich weiss das einige von euch darauf warten….. wie gut das ihr sie jetzt mit der Sale a Bration kombinieren könnt, da hat sich das Warten doch gelohnt…… natürlich nur, wer möchte.

Insgesamt sind 12 Framelits im Set enthalten. 4 Quadrate, 4 Kreise und 4 Ovale. Alle mit superschönem Nahtrand, wie du sie in der letzten Zeit bei mir und bestimmt auch bei anderen schon gesehen hast….hier ein Bild. Die Naht erkennst du aber auf dem Foto oben auf der Karte besser..... 

145372 Framelits Formen Stickmuster

 Projekt ein Geschenk zaubern, das von Herzen k

Katalogpreis

36,00 €

Art.-Nr. Beschreibung

Framelits Formen Stickmuster—mit 145372 12 Stanzformen; je vier Kreise,

Ovale und Quadrate

 

 

und nochmal zur Erinnerung, manche haben sich ja schon sehr früh angemeldet: Sonntag ist der Tag an dem ihr hier alle Sale a Bration und (fast) alles aus dem neuen Katalog anschauen könnt..... ich freu mich total! Wenn möglich lasst die Kinder einen Papa-Tag machen, oder vielleicht bei Oma und Opa. Dann habt ihr selbst mehr Ruhe zum basteln, schmökern und quatschen..... 

 
 

Sonntag, 15.01.17      13:00 - 17:00 Uhr

 

„Open House zur Sale a Bration“

Jippie!!! Die schöne Zeit im Stampin’Up! Jahr ist da! Es gibt wieder Geschenke!

Komm vorbei und schau dir live an was Stampin’Up! dieses Jahr zu bieten hat!

Alle Sale a Bration-Produkte stehen für dich bereit, ebenso viele der neuen Schätze aus dem druckfrischen

Frühjahr/Sommer-Katalog! Bastel ein kostenloses Make’n Take, quatsche mit anderen bastelbegeisterten und lass dich inspirieren! Natürlich gibt es neben Kaffe, Tee und Snacks eine Tombola!

 

Ich freu mich auf dich!

 

maggie

 

Zur besseren Planung wäre eine kurze Anmeldung super! Danke!

 maggiequack@gmx.de oder 02161/3072108

 

Maggie Quack

Gothaer Strasse 108

41069 Mönchengladbach

 

 

maggiequack.de

Montag, 9.01.17

 

Hammer!

 

eins der neuen Stempelset heisst wirklich so: Hammer! Und es war Liebe auf den ersten Blick. Cool für Männer und für Jungs. Mit unterschiedlichen Werkzeugen und Nägeln, süssen Sprüchen und niedlichen Smileys. Hier habe ich das Stempelset mit dem neuen Prägefolder „Sechsecke“ kombiniert. Dieser wirkt durch seine Tiefenprägung richtig Klasse. Er ist in der Anwendung wie das Zopfmuster aus dem Herbst/Winter-Katalog. „Unvergleichlich Urban“ heisst die männliche Reihe und beginnt auf Seite 46 - und die finde ich meeeeega gut! :-)

 

Tatsächlich haben wir am Wochenende zum Werkzeug gegriffen - und zur Farbe. Die Küche erstrahlt in neuem Glanz. Hihi, sieht sogar fast aus wie neu… was so ein wenig Farbe ausmacht. Glänzen tut sie aber gar nicht  - sie ist mattweiss und genau so sollte sie werden. Für kleines Geld einfach umlackiert. Yeah! In zwei Wochen geht es dann mit den Oberschränken und den Wänden weiter…. 

nächsten Sonntag kommt ja erstmal ihr zum Tag der offenen Tür. Wobei…. jedem einen Pinsel in die Hand zu drücken wäre ja vielleicht auch nicht schlecht…..oder?

Nee, keine Sorge! Ich freu mich auf euch und natürlich dürft ihr mit Farbe hantieren, aber ihr möchtet das sicher lieber auf Papier. Bis dahin werde ich noch die ein oder andere Idee umsetzten. 

 

Ganz liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!

Maggie

 

Wer sich gerne noch an die heutige Sammelbestellung hängen möchte kann mir noch bis 21 Uhr Wünsche rüberschicken. Bitte nicht vergessen die Sale a Bration Wünsche mit anzugeben!

 

 

Freitag 6.1.2017

 

Kommunionkarten selber basteln….

 

die ersten Kommunionkarten sind entstanden. Dazu habe ich die neue Kerzen-Bordürenstanze von Seite 7 aus dem neuen Frühjahr/Sommer Katalog eingesetzt. Ansonsten nur die Schneidemaschine, Papier und etwas Band. Ein kleines Schild mit dem Stempel „Kommunion“ ist über der Schleife platziert. Gerne helfe ich bei der Auswahl der Papeterie für Kommunion oder Konfirmation. Mit Stampin ’Up! ist es ganz leicht einen roten Faden im Design der Einladungskarten, Dekorationen, Platzkärtchen und Goodies bis hin zu den Danksagungen zu bekommen…..

 

Hier habe ich zwei schlichte Karten, eine für Mädels und eine für Jungs. Farben wären natürlich frei wählbar, wir haben ja nur fast 50 zur Auswahl…..da wird wohl eine Farbe ein Treffer sein. Kleiner Tipp wenn die Kids mitaussuchen dürfen: stell selbst eine Vorauswahl von drei Farben zusammen die dir auch zusagen (z.b. auch zur Tischdecke, Geschirr oder den Räumlichkeiten und ggf. zum Thema passen, oder einfach gefallen) und dann lass aus diesen dreien das Kind entscheiden. So überforderst du es nicht, wenn du die Auswahl auf drei Farben beschränkst und bist auf der sicheren Seite das zum Schluss die auserwählte Farbe auch dir selbst gefällt! Das ist ja nicht unwichtig. Wer bastelt schon gerne in Farben die einem selbst nicht zusagen……

Hab ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße,

maggie

Mittwoch 4.1.2017

 

Sale a Bration Start!

 

Nun können wir wohl wirklich die Weihnachtssachen wegpacken und schon langsam in Richtung Frühling schauen. Schön zart, und frisch ist der neue Frühjahr/Sommerkatalog der heute an den Start geht. Hand in Hand mit der Sale a Bration. Falls du diese noch nicht kennst - das ist die schönste Zeit im Stampin’ Up! Jahr - denn es gibt tolle  Geschenke. Zu jedem Einkauf von 60 € darfst du dir einen Gratis-Artikel aus der Sale a Bration Broschüre aussuchen. Papier, Stempel, Accessoires - verschiedenes steht zur Auswahl. Insgesamt sind es 12 Artikel aus denen du wählen darfst. Und das schöne: du darfst dir so viele aussuchen wie du möchtest, denn es gibt kein Limit wie oft du die 60 € ausgeben möchtest. Hierfür gelten alle Einkäufe aus den gültigen Katalogen (Hauptkatalog und der brandneue Frühjahr-Sommer Katalog) und auch die Ausverkaufsecke. Und noch schöner: das Angebot gilt bis zum 31.3. - also fast 3 Monate. Genügend Zeit und eine Party zu buchen - denn auch hier bekommt die Gastgeberin zusätzliche Vorteile. Buche einfach einen Termin und wir machen uns einen netten Abend, bei dir oder auch bei mir. Gerne biete ich die Parties auch für kleine Runden hier bei mir an. Im Kreis von vier oder fünf Mädels kann man schön konzentriert arbeiten und es bleibt genügend Raum für Fragen und Möglichkeiten zum ausprobieren, ich mag diese kleineren Runden sehr gerne…..du wirst sicher überrascht sein wer doch ganz gerne bastelt, du brauchst nur mal rechts und links zu fragen! Jetzt zeige ich dir aber erstmal den neuen Katalog und die diesjährigen Sale a Bration Geschenke! Ich wünsch dir viel Spaß beim Schmökern! Möchtest du die Kataloge gerne in Papierform haben, so komm doch einfach zum Open House am 15.1., näheres siehe Termine oder melde dich einfach bei mir!

 

 

 

Frühling-/Sommerkatalog 2017 von Stampin' Up!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sale-A-Bration-Flyer 2017 von Stampin' Up!

Schon infiziert? Dann hast du die Möglichkeit selbst als Demonstratorin einzusteigen. Auch hier gibt es während der Sale a Bration zusätzliche Angebote. Das Starterset (welches du dir selbst zusammenstellen darfst) kostet 129 € - du erhältst aber Ware im Wert von 175 €. Zusätzlich ein Paket an Katalogen und Geschäfts-materialien und das Beste zum Schluss: in der Sale a Bration darfst du dir noch zusätzlich zwei Stempelsets deiner Wahl kostenfrei aussuchen - ohne Preislimitierung!

Du kannst es auch so machen: erst eine Party buchen um mal zu sehen wie es funktioniert und ob deine Gäste Spaß daran haben. Wenn ja, dann gibt es ja die Shopping-Vorteile für die Gastgeberin und diese können auch für das Starter-Kit eingelöst werden…..

noch günstiger geht es nicht……. neugierig? 

Dann melde dich einfach!

Liebe Grüße,

maggie

 

Dienstag 3.1.2017

 

eine allerletzte….

 

okay. Dann gebe ich heute Abend die allerletzte Sammelbestellung aus dem Herbst/Winterkatalog auf.

Bis 21:00 Uhr könnt ihr noch eure Wünsche „last Minute" schicken….ich kann das verstehen. Es ist ein wenig wie beim Gänseblümchen pflücken - soll ich, soll ich nicht, 

soll ich….

Liebe Grüße,

maggie

 

Montag 2.1.2017

 

Kleinigkeiten….

 

mit ein wenig Papier und dem ein oder anderen Accessoires sind Kleinigkeiten so schnell und süss verpackt. Ich gehöre zu den Menschen, die sich viel mehr über einen Bogen schönes Papier freuen, als z.B. über Parfüm. Oder Handtaschen - es sei denn sie sind aus Papier.... es sind eher die Kleinigkeiten die mich glücklich machen. Wenn es persönlich ist, weil sich jemand Gedanken gemacht oder etwas gemerkt hat, was man irgendwann mal erwähnte. Ja, manchmal neige ich dazu Messi zu werden, aber zum Glück habe ich auch einen recht ausgeprägten Sinn für Ordnung - und dann schmeisse ich das ein oder andere angesammelte auch wieder raus. Oder anders gesagt: dann wird es Zeit es zu gebrauchen, nicht nur zu sammeln. Und du? Worüber freust du dich? Ich meine so richtig?

Hier habe ich ein paar Mento´s verpackt. Ich kenne jemanden der besonders die rosafarbenen mag, und die habe ich alle aus der Tüte rausgefischt und ihr geschenkt. Die anderen blieben bei mir und daraus habe ich diese kleinen Päckchen gebastelt. Mento´s im Rahmen. Mit neuem Material…… morgen Abend werden die ersten Schätze im Schnupperworkshop erprobt und ich bin schon ganz gespannt und freu mich sehr!

 

Ich möchte nur nochmal kurz daran erinnern das alle Bundles aus dem Herbst/Winterkatalog nur bis einschliesslich Morgen noch im Bundle erhältlich sind. Möchtest du die 10% Rabatt auf ein Bundle deiner Wahl noch ergattern dann schick mir schnell eine mail. Manche Bundles sind sogar nur noch bis morgen erhältlich - danach verlassen sie das Sortiment. Aber das weisst du ja - ich wollte es nur nochmal in Erinnerung rufen, um ein Vergessen zu vermeiden. 

 

Dieses Jahr werde ich einige Sale a Bration Workshop´s anbieten. Hier werden wir ausschliesslich mit einem ausgesuchten Set arbeiten. Hast du Wünsche dann einfach her damit….. die Set´s die es gibt wirst du spätestens Mittwoch sehen können. Mit einem besonders süssen Laster fangen wir an. „Lecker Laster“ heisst der Sale a Bration Workshop NR. 1 und wir werden ihn schon nächsten Dienstag auf einer Interaktionskarte in Bewegung setzten und fahren lassen…..schau mal hier findest du alle Termine im Überblick - ich plane aber auch schon weitere die spätestens zum Open House stehen!

 

Mit lieben Grüßen und Wünschen für einen guten Start ins neue Jahr sage ich einfach Tschüss, bis Mittwoch!

 

maggie

 

Samstag 31.12.2016

 

Es wird gefeiert….

 

ihr lieben, ich danke euch allen für ein wunderbares Jahr voller Kreativität! Auf das wir hoffentlich auch im nächsten Jahr wieder so viele schöne gemeinsame Stunden zusammen verbringen werden! Das alte Jahr geht - das neue kommt. Allen wünsche ich einen guten Rutsch - rein ins Jahr 2017. Ganz viel Spaß bei allem was ihr tut! Gemütlich zu Hause oder krachend auf der Party….. mach` et jut!

Ganz ganz liebe Grüße,

maggie

 

P.S. die letzte Sammelbestellung aus dem Herbst/Winterkatalog gebe ich Montag Abend auf! Wer doch noch gerne etwas daraus hätte schickt mir einfach eine mail oder klingelt durch…..

Mittwoch 28.12.2016

 

Leuchtende Krippe….

 

in der Kinderweihnachtswerkstatt haben wir kurz vor Weihnachten diese leuchtende Krippe gebastelt. Die Kids haben von der ersten Falz bis zum letzten Schliff alles selbst gemacht. Die Motive sind aus dem letzten Jahr und wurden von Hand ausgeschnitten. Mir ist bei den Kids immer wichtig das nicht alles gestanzt und gestempelt, sondern auch mit der Schere gearbeitet wird. Aber die Stanzen und Stempel erhöhen unheimlich die Lust am basteln. Wenn die Kinder an die Big Shot dürfen stehen sie schon parat obwohl noch gar nicht zu Ende erklärt wurde.....hihi.... 

Nach der Krippe gab es noch eine Weihnachtskarte die ähnlich der ist, die ich für uns auch gearbeitet habe (siehe vorherigen Post). Nur die Farben waren anders und anstelle eines Tannenbaumes gab es Sterne. Ob ein, zwei oder drei Sterne konnte jedes Kind selbst aussuchen und sich zurechtschieben. Wie es am besten gefiel wurde es geklebt. Manche konnten vor Ort noch einen kleinen Text schreiben, manche wollten das lieber in Ruhe zu Hause machen.....auch hier gilt meine Regel: Immer so wie es am besten für einen passt!

 

Ich hoffe ihr hattet schöne, erholsame Weihnachtstage! Jetzt sind es nur noch ein paar Tage und wir schreiben das Jahr 2017!

Meine Güte, wie die Zeit rennt….

 

viele liebe Grüße,

maggie

 

                              Samstag 24.12.2016

 

Fröhliche Weihnachten….

 

 

                                         *

von

 Herzen 

 wünschen wir allen

bezaubernde Weihnachtstage 

in aller Gemütlichkeit, in der Luft

 der Duft von Heimlichkeiten und dem 

schimmernden Glanz einer ganz besonderen

Zeit!

 

Ganz liebe Grüße von

Maggie, Alex, Justus und Jakob

 

Donnerstag 22.12.2016

 

Meer geht immer….

 

Maritime Motive liebe ich ja sehr, genau wie Sterne. Die gehen einfach immer! Daher war das neue schöne Stempelset „durch die Gezeiten“ welches im kommenden Frühjahr/Sommerkatalog erhältlich sein wird für mich ein absolutes must have. Meine Kiste mit der Vorbestellung hat brav gewartet bis ich sie Dienstag in aller Ruhe geöffnet habe, oh was sind da schöne Dinge drin….. ist eigentlich schon wie Weihnachten für mich. Daher heute ein kleiner Sneak mit einem meiner ersten Versuche……

Ich hoffe sie gefällt dir!

Ganz liebe Grüße,

maggie

 

Montag 19.12.2016

 

Special Weihnachtspost a la Landrover Defender….

 

Samstag hatte ich meinen letzten Workshop vor Weihnachten - die ganze Woche habe ich mir freigenommen um die eigenen Weihnachtsgeschenke zu besorgen, zu planen was wir Weihnachten kochen und essen werden und seit heute ist auch der Tannenbaum (schon) da. Der wird bei uns traditionell erst heilig Morgen aufgestellt und von den Kindern geschmückt. Die Weihnachtspost ist fertig und morgen früh bringe ich sie zur Post. Am liebsten habe ich es wenn sie am 24. morgens ankommt. Jedenfalls als ich so da sass und die Post versandfertig machte kam mein Mann auf die Idee auch welche zu basteln. Ganz spezielle - er hatte da eine Idee im Kopf.... Er durfte sich nehmen was er wollte und ich stellte mal wieder fest wie gut er sich doch in meinem kreativen Chaos unten auskennt. Und dann legte er los….

Sind die nicht süß geworden?

Damit wünsche ich einen schönen Montag und einen guten Start in die letzte Woche vor Weihnachten….

Viele liebe Grüße,

maggie

 

 

P.S.: heute Abend gebe ich noch eine Sammelbestellung auf. Wenn wir Glück haben kommt es noch vor Weihnachten, letzte Woche kam das Paket schon Donnerstag. Garantieren kann ich das natürlich nicht. Aber wenn du noch etwas bestellen möchtest dann schick es einfach rüber…..

Und hier die offizielle Einladung zum Open House zur Sale a Bration:

 

 

Sonntag, 15.01.17      13:00 - 17:00 Uhr

 

„Open House zur Sale a Bration“

Jippie!!! Die schöne Zeit im Stampin’Up! Jahr ist da! Es gibt wieder Geschenke!

Komm vorbei und schau dir live an was Stampin’Up! dieses Jahr zu bieten hat!

Alle Sale a Bration-Produkte stehen für dich bereit, ebenso viele der neuen Schätze aus dem druckfrischen

Frühjahr/Sommer-Katalog! Bastel ein kostenloses Make’n Take, quatsche mit anderen bastelbegeisterten und lass dich inspirieren! Natürlich gibt es neben Kaffe, Tee und Snacks eine Tombola! Spring so wie es dir passt zwischen 13 und 17 Uhr rein!

 

Ich freu mich auf dich!

 

maggie

 

Zur besseren Planung wäre eine kurze Anmeldung super! Danke!

 maggiequack@gmx.de oder 02161/3072108

 

Maggie Quack

Gothaer Strasse 108

41069 Mönchengladbach

 

 

maggiequack.de

Freitag 16.12.2016

 

Weihnachtspotpourri und Merry Medley….

 

die zwei sind eigentlich die gleichen Stempel - nur der eine ist in deutsch, der andere mit englischem Text. Um diesen einen Stempel ging es beim letzten Workshop „only one“. Hier habe ich ein paar der entstandenen Werke meiner Gäste für dich - danke das ich sie fotografieren durfte! Hier und da wurde mit Glitzerpulver embosst. Mit der Kamera den schönen Glitzer einzufangen ist aber nicht so leicht. Das rote Glitzerpulver finde ich so schön - schade das es aus dem Sortiment fällt. Ich bestelle mir selbst am Montag noch ein, zwei Döschen in glutrot und wohl auch nochmal in Smaragdgrün für Tannenbäume…wenn es so schnell da ist wie diese Woche dann kommt es noch vor Weihnachten.... die süssen Tannenbäumchen stammen übrigens aus dem Set mit dem Zelt, dem Bären und den Bergen: Abenteuer Wildnis!

 

Andere haben einfach in weiss gestempelt, oder eine ganz persönliche Farbkombi gewählt. Viele schöne Karten sind entstanden, und dazu war es ein so schöner Abend! 

Auch hierfür ein Dankeschön!

So Wünsche ich dir ein schönes Wochenende - schon der vierte Advent steht vor der Tür!

Ganz liebe Grüße,

maggie

P.S. Neue Termine und ein Termin zum Open House stehen online!

 

Dienstag 13.12.2016

 

Weihnachtsgrüsse….

 

heute habe ich eine Weihnachtskarte für dich. Diese war eine der Karten die ich für den grossen Weihnachtskartenworkshop vorbereitet hatte. Eine bunte Mischung hatte es gegeben - diese hier war eine untypische Farbe für Weihnachten: Marineblau. 

 

Echte Post ist doch wirklich viel schöner und persönlicher als Grüße per mail oder SMS, oder? Selbst per Telefon….. so waren wir doch gestern auf dem Geburtstag von Oma. Echt lieb das sooo viele angerufen haben….. so sass Oma aber selbst kaum am Tisch mit ihren Gästen, sondern hing ständig an der Strippe. Jeder Kaffee wurde kalt. Da wäre Post doch eigentlich viel schöner gewesen (dachte ich, sie tat mir echt schon ein wenig leid), hätte sie morgens in aller Ruhe schauen und sich darüber freuen können. Selbst wenn sie nicht ganz pünktlich ankommt…. dann kann man sich etwas später nochmal freuen….

Und zu Weihnachten? Na klar - auch hier ist echte Post doch viel schöner. Und wenn es zu viel zu tun gibt - dann kommt eben Neujahrspost. Das ist doch super! Ich bekam in den letzten Monaten öfter Post von meiner „Stempeloma“ und ich freute mich immer wie Bolle. Allein der schöne, glatte Umschlag in den Händen fühlt sich schon so toll an….. natürlich kann man nicht jedem schreiben. Das ist mir klar! Dann muss das halt begrenzt werden. Und wer keine Zeit hat macht die Karten eben nicht so aufwändig, sonder einfacher. Meistens ist es aber doch gar nicht die Zeit sondern der innere Schweinehund. Sich aufzuraffen. Wenn man es aber geschafft hat sich hinzusetzten kommen auch Ideen - und nach kurzer Zeit hält man schöne selbstgeschaffene, individuelle und persönliche Karten in der Hand. Zu schön dürfen sie ja vielleicht auch nicht werden, denn dann fällt es wieder so schwer sie wegzuschicken…. ach quatsch, was red ich da. Das ist nur kurz - wenn sie dann ankommt und der Empfänger sich freut tut das einfach gut. Allen beiden! Und an die Post wird sich lange erinnert - da ist nämlich ein Bild im Kopf. 

Verschickt Weihnachtspost, Gebutstagspost, einfach so Post und freut euch auf schöne Karten, die ins eigene Haus flattern. 

Ein Geben und Nehmen, so spielt das Leben!

Einen schönen Dienstag wünsche ich,

ganz liebe Grüße,

maggie

P.S.: nun mache ich mich an unsere eigene Weihnachtspost, langsam wird es hier ruhiger ….. alles ist wieder schön aufgeräumt. Ich entscheide mich jetzt einfach für ein Set: ene - mene - miste……

und los!

 

Montag 12.12.2016

 

Sammelbestellung für Weihnachten - heute Abend!

 

Heute Abend gebe ich wie jeden Montag eine Sammelbestellung auf - bei dieser hier garantiert Stampin’ Up! noch die Lieferung vor Weihnachten. Hast du noch Wünsche oder möchtest jemanden beschenken dann schick sie mir einfach bis 21 Uhr rüber….

 

Der Claus-Markt war spitze! Wahnsinn! Viele von euch waren dort! Schade das nicht die Zeit war um mit jedem zu quatschen, aber das holen wir einfach nach. Die Männer konnten übrigens auf dem eigens für sie eingerichteten „Männerspielplatz“ sich am Holzhacken und ähnlichen Geschichten austoben. Wobei es auch für Männer genügend zu bestaunen und erwerben gab! Nun bin ich noch dabei Tische, Möbel, Kisten und Co. wieder an Ort und Stelle zu räumen und denke das bis morgen alles wieder beim alten ist und unser Flur nicht mehr aussieht als wäre es ein Lager….öhöm…..

Die Oma feiert heute ihren Geburtstag, da düsen wir jetzt gleich hin und lassen uns mit ihr den Geburtstagskuchen schmecken!

 

Euch alles liebe und ich sage dann einfach mal bis Morgen…..

Maggie

 

Dienstag 6.12.2016

 

Glitzertannenbaum im Glas….

 

die Tannenbäumchen im Glas kennst du von mir sicher schon, auch die letzten Jahre habe ich immer wieder eins gezeigt und sie sind auch schon in meinen Workshops gebastelt worden. Dieses hier ist eine XXL Variante, das Glas ist richtig Gross. Und dazu habe ich mich nur für Weiss und Glitzer - mit wenig Silber und Schiefergrau entscheiden. Wer Glitzer mag bekommt hier die volle Ladung - natürlich auch in Vorbereitung für Claus! 

Der Countdown läuft - Samstag und Sonntag startet der berühmteste Mönchengladbacher Weihnachtsmarkt. Der eigentlich gar kein Weihnachtsmarkt ist. Magst du es witzig, schrill, bunt abgefahren und aussergewöhnlich? Dann lass dir diesen Markt nicht entgehen! Hier findest du alle Daten zum diesjährigen Claus-Markt! Sollte ich es vorher nicht mehr schaffen zu posten stecke ich immer noch Kopfüber in Arbeit - nicht das ich nicht „fertig“ wäre. Es kommen immer noch neue Ideen dazu - richtig fertig ist man beim Kreativsein ja nie. Es geht immer weiter….. kennste auch, stimmt´s?

Ganz liebe Grüße,

bis zum Claus und für heute einen schönen Nikolaus!

 

maggie

 

Sonntag, 4.12.2016

 

früh am Morgen….

 

habe ich das bezaubernde Licht und das Glitzern des Raureifs im Garten festgehalten…. 

damit wünsche ich einen schönen 2. Advent!

Viele liebe Grüße,

maggie