Montag 17.2.20                       *Werbung*

 

Aquarell versus Stampin' Blend´s…..

 

oft werde ich - wenn es um´s ausmalen geht - gefragt was denn der Unterschied zwischen *Aquarell* und den Stampin’ Blends ist. Über die Stampin’ Blends habe ich hier zu finden mal einen ausführliche Beschreibung geschrieben. *Aquarell* ist natürlich wie der Name schon sagt mit Wasser. Am besten eignet sich hier ein gutes, dickes Aquarellpapier, einfache (aber nicht haarende) Pinsel und Wasser. Am liebsten arbeite ich da wirklich mit unseren Wassertankpinseln die haaren nicht und ich kann das Wasser ganz einfach dosieren) Aquarellbuntstifte oder Nachfülltinten, Farbe aus den Stempelkissen direkt geht auch.

 

Versuche nicht ein Motiv genauso nachzumalen wie du es gesehen hast -  es wird garantiert anders. Die Übung macht es und wenn es am Ende gefällt ist das Ziel erreicht. Nach dem trocken verändert sich das *Bild* übrigens nochmal - und man kann jederzeit erneut mit Wasser wieder drübermalen und ergänzen, intensivieren oder auch Farbe wieder wegnehmen….

 

Hier habe ich nochmal zwei Karten - recht ähnlich gestaltet.

Die erste ist mit Wasser, Staz on und Nachfülltinte auf Aquarellpapier gemalt:

Die zweite ist mit den Stampin Blends, Memento schwarz auf extrastarkem Flüsterweiss gefertigt.

Ich denke man sieht schon einen klaren Unterschied in der Blüte - auch wenn es beides die gleiche Blume als Stempelmotiv ist!

Damit wünsche ich euch einen schönen Montag und einen guten Start in die Karnevalswoche!

 

Heute Abend schicke ich die nächste Sammelbestellung ab - wer möchte meldet sich einfach!

 

 

Ganz liebe Grüße,

maggie

 

 

 

Freitag 14.2.20                       *Werbung*

 

Herzchenwiese…..

 

momentan bin ich im Kartenfieber. Irgendwie kommen täglich neue Karten - und es ist auch immer gut welche im Vorrat zu haben. Und bei so schönen Schätzen gehen sie ja auch wirklich leicht von der Hand….

die Blumenwiese. Auch meine Blumenwiese ist angekommen und hatte ihren ersten Einsatz. Die allererste Karte wurde klassisch - so wie sie ist. Ein wenig Farbe mit Aquarellbunt-stiften und Mischstiften ins Spiel gebracht. Das Papier im Hintergrund ist auch aus dem derzeitigen Angebot…. eigentlich sind auf der Rückseite ganz viele Herzen zum ausstanzen - aber mir gefiel das Karo für diese Karte super. Vielleicht auch ein wenig inspiriert - ich habe schon einige ähnlicher Karten im Netz gesehen. Kommt man ja gar nicht vorbei. Als Highlight habe ich die Blümchen noch mit einer dicken Schicht Crystal Effects bezogen - sie schimmern ganz zauberhaft. Leider fängt die Kamera es mal wieder nur bedingt ein…..liegt natürlich auch am grauen Wetter!

 

Und die andere Karte ist eigentlich ähnlich. Und doch ganz anders. Hier habe ich nämlich alle Blumenköpfe weggeschnibbelt und stattdessen Herzen aus dem „Herzregen" aufgesetzt. Passend zum heutigen Valentinstag!

Valentinstag ist übrigens nicht nur für verliebte - sondern eigentlich für alle die man einfach gerne hat. Natürlich wird der Tag kommerziell ausgeschlachtet - aber eigentlich ist die Geste sehr schön, jemandem den man gerne mag, eine kleine Freude zu bereiten und ihm dies auf irgendeiner Weise auch mitzuteilen. Man vergisst es ja sonst eh das ganze Jahr! Wir brauchen solche Tage an denen wir bewusst dran denken - und es kann ja auch einfach etwas ganz kleines sein…. die kleinsten Dinge sind ja oft die schönsten.....

Ein Herzchen im Kaffee? Ich wette das zaubert ein Lächeln ins Gesicht!

 

Damit wünsche ich ein schönes Wochenende und schicke euch ganz liebe Grüße!

 

Maggie

 

P.S.:

Hier verlinke ich gern nochmal den Flyer mit den derzeitigen Zusatzprodukten, falls bisher übersehen. Sie gelten solange der Vorrat reicht und ich bin schon sehr glücklich das sie diesmal so viele vorrätig hatten, das sie nicht gleich am ersten Tag ausverkauft waren….. :-)  sehr gut! 

 

Mittwoch 12.2.20                       *Werbung*

 

Painted Poppies…..

 

schon wieder? Jepp - aber ganz anders….. diesmal wurde nur gestanzt. Und zwar habe ich den schönen Kringel ausgestanzt und mit einer Kreisstanze (Lagenweise Kreise) innen einen Kreis herausgeholt. Ein Guckfenster sozusagen. Dann nutzte ich die fein gestanzten Linien um durch eines einen Draht durchzuziehen - auf den Draht fädelte ich kleine Perlen und klebte zwei der schönen Herzen die vom *Herzregen* noch übrig sind mit einem Mini-Dimensional gegeneinander.....

Das war es eigentlich schon. Sehr schön als Deko ins Fenster, an einen Ast, als Geschenkanhänger oder gar als Ohrringe…. letzteres ist sicher nicht so haltbar und sollte unbedingt vor dem Duschen abgelegt werden - aber ein GaG wäre es! Oder?! Bald ist ja Karneval…..  da ich Karneval arbeiten werde wird das wohl nix. Hab euch hier noch gar nicht erzählt das ich wieder im Dienste der Krankenschwester stehe.....aber keine Sorge - hier bleibt soweit alles beim alten! 

 

Aber es ergibt sich bestimmt mal eine weitere Gelegenheit für Ohrringe.....ich weiss gar nicht ob meine Ohrlöcher nach 25jähriger nichtbenutzung noch durchgängig sind…..jetzt hab ich Flausen im Kopf....und in Gedanken schon Ohrringe in allen möglichen Farben. 

 

Ihr Lieben, macht et jut!

Herzliche Grüße an euch alle, eure

Maggie

 

 

 

Montag 10.2.20                       *Werbung*

 

Painted Poppies…..

 

da ist sie nochmal, die zarte Blumenwiese aus den Painted Poppies. Einfach gegeneinander gestempelt und die Schnittstelle mit einem Streifen überklebt, der den Text trägt. Dann die zarten Blümchen mit den Aquarellstiften angemalt und mit dem Mischstift verwischt. Als kleines Highlight habe ich die schwarzen Blütenmitten noch mit dem schimmernden Crystal Effekts aus dem Herbst/Winterkatalog (aber übernommen und weiterhin erhältlich!) überzogen und somit Glanzpunkte gezaubert! Ich hoffe man kann es erkennen….

 

Damit wünsch´ich einen guten Start in die Woche und hoffe das *Sabine* nicht zu viel angerichtet hat….

Ganz liebe Grüße,

maggie

P.S. die nächste Sammelbestellung schicke ich heute Abend ab - wer gerne etwas mitbestellen möchte meldet sich einfach!

 

 

Freitag 7.2.20                       *Werbung*

 

Herzregen…..

 

wenn irgendwo irgendetwas fehlt dann nehme ich super gerne kleine Herzchen dazu. Oder Sprenkel. Jetzt haben wir eine tolle Stanzform die gaaaaanz viele kleine Herzen auf einmal ausstanzt - die ich mir alle verwahre. Aber eigentlich geht es gar nicht um die Herzchen die rausfallen, sondern um das zarte Herzgitter welches beim stanzen entsteht....

Hier habe ich auf die Karte einen zarten Ombre-Look mit der Schwammwalze gerollt - das ausgestanzte Herzgitter hat diesen Effekt auch bekommen, nur genau andersherum. Mein Lieblingsband drum, Etikett drauf und feddisch. Fast schon zu schnell….. diese Karte hatte ich auch bei der gestrigen Stempelparty dabei und die Mädels haben total schöne Karten gezaubert - ich hatte noch andere Farben und Sprüche zur Auswahl dabei und keine Karte ist gleich geworden. Dazu gab es noch ein kleines Dekoprojekt - das zeige ich euch später mal….Das Etikett habe ich mit Produkten von Seite 41 gemacht - mit Liebe angehängt. Aber hier kann man auch total variieren und alles mögliche an Texten dazu nehmen. Auch zu Hochzeiten passt es natürlich prima!

Wer heiratet denn bald???

 

Damit wünsche ich euch ein zauberhaftes Wochenende und schicke ganz ganz liebe Grüße,

 

maggie

 

P.S. die Stanzform findest du relativ versteckt in der Ecke auf Seite 12 im neuen Katalog! Das Stempelset dazu hat leider nur englische Sprüche die mir nicht so zusagen. Deshalb hab ich das ausnahmsweise mal nicht im Set genommen….Schwammwalzen findest du im Hauptkatalog. Ganz unscheinbar - aber mit grosser Wirkung!

 

Mittwoch 5.2.20                       *Werbung*

 

Heute…..

 

vor 16 Jahren kam ein Baby angefahren, ohne Hemdchen ohne Schuh - lieber Justus, das warst du!  

Wahrscheinlich kennt ihr  alle, die diese Seite hier mitlesen, noch die schönen alten Poesiealben in denen Freunde, Lehrer, Klassenkameraden all ihre schönen Sprüche hineingeschrieben haben. Wenn man besonderes Glück hatte war sogar ein Glanzbildchen dazugeklebt! Ach wie herrlich…. eine schöne Zeit! Schon 16 Jahre wird heute unser grosser und diese Karte habe ich ihm gestern gebastelt…. ein Grinsen hatte er im Gesicht als er sie sah und las. Ob es die Karte war oder die Einladung zum Burger Essen weiss ich jetzt nicht so genau - ist aber auch egal, Ziel erreicht - er freut sich!

*Outdoor Barbecue* auf Seite 50 habt ihr sicher schon entdeckt und ich find die Ketchupflasche einfach mega!!! 

 

So, dann will ich mal weiter vorbereiten bevor die Gäste gleich vor der Türe stehen….

Seid lieb gegrüßt!

Maggie

 

P.S.: am Wochenende geht´s dann zum Schweden damit ein schöner Sessel seiner Wahl in sein Zimmer ziehen darf - ob er gelb wählt???

 

Und für euch gibt es den ein paar neue Termine!

 

 

 

Dienstag 4.2.20                       *Werbung*

 

kleiner Blumentopf…..

 

heute habe ich einen Blumentopf für euch - einen schönen, bunten Metalltopf - gefüllt mit Steckmasse, abgedeckt mit Moos. Darin nach Herzenslust gestaltete Blümchen in verschiedenen Grössen. Sogar ein Bienchen schwirrt umher :-)

Das sind perfekte Blumen für mich und für alle denen auch der grüne Daumen fehlt!

 

Damit schicke ich liebe Dienstagsgrüsse,

macht et jut!

Maggie

 

P.S. die Bestellung ist in aller frühe rausgegangen - alles im Körbchen! Anscheinend gefällt euch die Blumenwiese auch besonders gut!

Verstehe ich ja überhaupt nicht …… ;-)

 

Hier gebe ich nochmal den Link zu den Angeboten die ab heute gelten: Neu und perfekt abgestimmt!